2024 02 04 hb brlpr 01

Kommandant HBI Huemer Bernhard besuchte am 09. Februar 2024 die Landesfeuerwehrschule in Linz.

Mit dem Lehrgang, des Hauptbewehrter für Branddienst, hat er die Bewilligung Wehren die Leistungsprüfung abzunehmen.

Wir gratulieren und wünschen ihm viel Erfolg bei der Umsetzung des Erlernten.

2024 02 03 feuerpol 01

Unser Kommandant-Stellvertreter, Stefan Schmidthaler, besuchte am 5. Januar 2024 die Landesfeuerwehrschule in Linz, um am Lehrgang für feuerpolizeiliche Überprüfungen teilzunehmen.

2024 02 02 erstehilfe 01

Am 4. Februar 2024 nahm die Mannschaft erfolgreich am 8-stündigen Auffrischungskurs teil, der von Österreichischem Roten Kreuz durchgeführt wurde.

In diesem Kurs erhielten wir eine umfassende Schulung in den Grundlagen der Ersten Hilfe, einschließlich der korrekten Positionierung bewusstloser Personen, der Rettung aus Fahrzeugen, der Anwendung von Mund-zu-Mund-Beatmung und Herzdruckmassage (im Verhältnis 2 zu 30), dem Heimlich-Griff, der Wundversorgung und vielem mehr.

Diese Inhalte sind entscheidend für unsere Fähigkeit, in Notfallsituationen angemessen zu handeln und lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen.

 

 

 

2024 02 01 zugskom 01

Unser Gruppenkommandant, HBMI Daniel Schmidthaler, absolvierte einen fünftägigen Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Linz. Der Lehrgang zum Zugskommandanten fand vom 15. Januar bis zum 19. Januar 2024 statt. Daniel Schmidthaler meisterte diese anspruchsvolle Aufgabe erfolgreich.

Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen ihm viel Erfolg bei der Anwendung seines erworbenen Wissens.

2023 14 trupp sandro 01

Am 18. November 2023 fand beim Zeughaus der FF Pettenbach die Truppführer Abnahme statt.

Im Rahmen dieser Abnahme konnte HFM Prentner Sandro erfolgreich die fehlenden Module abschließen, womit er nun die zweijährige Ausbildung erfolgreich beendet hat.

Diese spezialisierte Ausbildung ist von entscheidender Bedeutung, da sie die Grundlage für die Teilnahme an den Kursen zur Fort- und Weiterbildung an der Landesfeuerwehr-Schule bildet.

Wir gratulieren und wünschen ihm viel Erfolg bei der Umsetzung des Erlernten.