2021 01 fahrzeugbergungAm 05. März 2021 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Durch die winterlichen Fahrbahnverhältnisse rutschte ein Fahrzeug bei der Burgkreuzung in den Graben.

Wir sicherten die Unfallstelle ab und zogen, mittels Seilwinde des LFA, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn.

Personen kamen dabei nicht zu schaden.

 

Im Einsatz: LFA, MTFA;

Dauer: 45 Minuten

00 symbolfoto2Am 08. Februar 2021 wurden wir und die FF MDF zu einem Brandmeldealarm Alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde schon von der FF Micheldorf Entwarnung gegeben.

Es handelte sich hierbei um einen Täuschungsalarm, der durch eine Maschine ausgelöst wurde.

 

Im Einsatz: LFA; FF MDF mit MTF2, RLFA-T, Tank4000

Dauer: 45 Minuten

2020 13 bma kiefel 01Am 28. Dezember 2020 wurde die FF Micheldorf und wir zu einem BMA Industriebetrieb in Kremsdorf alarmiert.

Rasch, nach der Lageerkundung, konnte Entwarnung gegeben werden.

 

Im Einsatz: LFA; FF MDF mit MTF2, RLFA-T, Tank4000

Dauer: 45 Minuten

2020 12 bma burg 01Am 26. Dezember 2020 um 01:38 Uhr wurden wir und die Kameraden der FF Micheldorf zu einem Brandmelde Alarm bei der Burg alarmiert.

Nach der Lageerkundung konnte rasch Entwarnung gegeben werden.

Wiederum handelte es sich dieses mal um einen Fehlalarm.

 

Im Einsatz: LFA; FF MDF mit MTF2, RLFA-T, Tank4000

Dauer: 45 Minuten

11 01 corona massentest

Am Sonntag den 06. Dezember 2020 standen wir im Zuge des Corona Antigen Massentests der Pädagogen (Lehrer und Kindergärtner) mit 4 Mann im Einsatz.

Auf freiwilliger Basis wurden alle 4 getestet und bekamen einen negativen Bescheid.

Die Aufgabe bestand darin, den Lotsendienst zu verrichten und bei dem Eingang auf Kontrolle der Hygiene Richtlinien und ob die korrekten Papiere mitgeführt werden.

 

 

Am Freitag den 11. und Samstag den 12. Dezember 2020 standen wir auch im Zuge der allgemeinen Corona Antigen Massentests mit 4 Mann im Einsatz.

Auf freiwilliger Basis wurden alle 4 getestet und bekamen einen negativen Bescheid.

Die Aufgabe bestand darin, den Lotsendienst zu verrichten.

 

Einsatzdauer: 18 Stunden