11 01 oelspuroelaustritt 07102019Am 07.Oktober wurden wir zu einer Ölspur alarmiert.

Ein LKW verlor aufgrund eines technischen Defektes Diesel.

Dieser wurde gebunden und die Einsatzstelle der Polizei Kirchdorf übergeben.

 

Im Einsatz: LFA; Polizei KDF

Dauer: 1 Stunde

10 01 hacks heizung 04102019Am 04. Oktober 2019 wurden wir und die FF Micheldorf zu einem Brand Wohnhaus, Brand einer Hackschnitzelheizung in einer Garage gerufen.

Am Einsatzort eingetroffen übernahmen wir die Regelung des Verkehrs sowie die Absicherung der Einsatzstelle.

Der Atemschutz-Trupp der FF Micheldorf brachte das Glut Nest ins freie.

Durch die Rasche Alarmierung konnte schlimmeres verhindert werden.

 

Im Einsatz: LFA; MDF mit KDO, RLFA-T, TLFA 2000, MTF; Rotes Kreuz KDF; Polizei KDF;

Dauer: 1 Stunden

 

Fotos: Jack Haijes

09 kiefel 25092019Am 25. September 2019 wurden wir gemeinsam mit der FF Micheldorf zu einem Brandmeldealarm-Industriebetrieb gerufen.

Bei Eintreffen am Einsatzort konnte rasch die Ursache, die erstmalige Inbetriebnahme einer Heizungsanlage, ermittelt und Entwarung gegeben werden.

 

Im Einsatz: LFA; FF MDF mit Kdo, RLFA-T;

Dauer: 0,75 Stunden

00 symbolfoto2Am 15. September wurden wir mit der FF Micheldorf zu einer Segelfliegerbergung alarmiert.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass dieser am Pröller Hang in einer Strauchschicht abgestürzt war.

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz, Bergrettung und Polizei konnte der Absturzort rasch gefunden und der Pilot leicht verletzt aus dem Wrack befreid werden. Er wurde anschließend durch den Notarzthubschrauber Martin 3 ins LKH Kirchdorf transportiert.

 

Im Einsatz: LFA; FF MDF mit 5 Fahrzeugen; RK KDF, Notarzt KDF, Bergrettung KDF, Rettungshubschrauber Martin 3, Polizei KDF und Segelflieger MDF-KDF

Dauer: 2 Stunden

brandw1 20072019Am 20. Juli 2019 wurden wir mit dem Alarmstichwort Brand Wohnhaus mit den Feuerwehren Leonstein, Micheldorf(MDF) und Molln alarmiert.

Die Einsatzleitung übernahm die FF MDF. Bei der Anfahrt wurde die Alarmstufe 2 durch die FF MDF ausgelöst.

Die Einsatzleitung übergab uns den Befehl die Wasserversorgung herzustellen.

Wir unterstützten den Löschangriff mit einem Atemschutz-Trupp.

Im Einsatz: LFA; FF Frauenstein, FF Kirchdorf, FF Klaus, FF Leonstein, FF MDF, FF Molln

Dauer: 4 Stunden

 

Die FF MDF stellt die Brandwache mit einem TLF bis zum nächsten Tag.