Suche nach ...

├ťbung und Ausbildung

Funk├╝bung Neu in Altpernstein

FF Altpernstein zur ├ťbersicht

Am 8. M├Ąrz 2024 f├╝hrten wir in Altpernstein erfolgreich die Abschnittsfunk├╝bung S├╝d durch.

Unter der Leitung unseres erfahrenen Funk-Lotsen-Nachrichten-Kommandanten, Brandinspektor Richard Pracherstorfer, wurde eine innovative Form der Funk├╝bung entwickelt und umgesetzt.

Die Teilnehmer konnten nicht nur ihre F├Ąhigkeiten im effizienten Einsatz des Digitalfunks unter Beweis stellen, sondern auch ihre Kenntnisse im Umgang mit Karten und Netzteilen vertiefen. Themen wie die Bestimmung des GPS-Standorts, die Navigation anhand von GPS-Daten sowie die Ermittlung des Standorts anhand von Koordinaten standen ebenso auf dem Programm.

Die ├ťbung wurde durch den neuen Statusfunk der Landeswarnzentrale O├ľ kontrolliert, um die Effektivit├Ąt und Richtigkeit der durchgef├╝hrten Ma├čnahmen zu gew├Ąhrleisten.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl in unserer Wehr wurde ein spezieller Stab eingesetzt, der die teilnehmenden Wehren ├╝berwachte und Protokolle f├╝hrte, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Zus├Ątzlich wurde das feuerwehrtechnische Allgemeinwissen im Bereich Funk von allen Teilnehmern auf die Probe gestellt, um sicherzustellen, dass sie in jeder Situation bestens vorbereitet sind.