brand lwobj 042020

Am 19. April 2020, um 02:24 Uhr wurden wir gemeinsam mit 14 anderen Feuerwehren zu einem Brand-Landwirtschaftliches Objekt in Steinbach am Ziehberg alarmiert.

Vor Ort schlossen wir uns den alarmierten Einsatzkräften an und halfen tatkräftig mit, die Kameraden bei der Bekämpfung eines Brandes, der in einem Stadel ausgebrochen war, zu unterstützen.

Wir unterstützten die Brandbekämpfung durch Stellung eines Atemschutztrupps und halfen beim Transport der Atemschutzträger von der Einsatzleitstelle zum Brandobjekt und retour.

Nach mehreren Stunden Löscharbeiten konnte der Brand schließlich soweit eingedämmt werden, dass die Einsatzkräfte stufenweise wieder abgezogen werden konnten. Die Feuerwehren Steinbach am Ziehberg und Steinfelden führten noch bis in die frühen Nachmittagsstunden die übrigen Lösch- und Bergearbeiten sowie die Brandwache durch.

 

Im Einsatz: FF Altpernstein mit LFA und MTFA

Dauer: 4 Stunden

einsatz gartenstrasseAm Ostersonntag, 12. April 2020, wurden wir gemeinsam mit der FF Micheldorf zu einem Brand Wohnhaus/Garagenbrand gerufen.

Vor Ort angekommen konnte die FF Micheldorf schnell Entwarnung geben.

Das Feuer wurde ausgelöst durch einen zu früh aufgeräumten Anzündkamin. Durch die frühe Bemerkung und Reaktion der Anwohner konnte der Brand noch in Schach gehalten werden und von den Feuerwehrmännern schließlich abgelöscht werden. 

 

Im Einsatz: LFA; FF MDF mit KDO, RLFA-T

Dauer: 30 Minuten

2020 02 oelspur 01Am 03. April 2020 wurden wir in der früh zu einer Ölspur Alarmiert.

Eine auslaufende Hydraulikflüssigkeit eines Traktors verursachte diese, über eine Strecke von 7 Km.

Nach der Abarbeitung der Ölspur, besichtigte die Polizei Kirchdorf die Strecke.

 

Im Einsatz: MTFA, LFA;

Dauer: 3 Stunden

2020 01 oelspurAm 29. Jänner 2020 wurden wir zu einer Ölspur alarmiert.

Eine Dieselspur erstreckte sich über mehrere Kilometer

Nach der Besichtigung wurde die Polizei KDF verständigt.

Nach der Absprache mit dieser wurde der Einsatz abgearbeitet.

Zusätzlich wurde noch die FF Micheldorf nachalarmiert.

 

Im Einsatz: MTFA, LFA;

Dauer: 2 Stunden 45 Minuten

14 brandmolln 01Am 26. Dezember 2019, am Stefanitag, wurden wir um 16:43 zu einem Brand Wohnhaus Alarmstufe 2 alarmiert.

Wir unterstützten die Relaisleitung mit 10 B-Schläuchen.

Ein Brand im Bereich eines E-Verteilers hat sich in die Dachkonstruktion vorgesetzt.

Link zum Bericht der einsatzleitenden FF Molln:

https://www.ff-molln.at/einsatzberichte/e-verteiler-brand/

 

Im Einsatz vom Pflichbereich Micheldorf: FF Altpernstein mit LFA; FF MDF mit RLFA-T, KLFA-L;

Dauer: 2 Stunden 15 Minuten

 

Fotos: Jack Haijes