kfz3 210219Am 21. Februar 2019 wurde die FF Altpernstein zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Ein Niederösterreicher ignorierte eine Fahrverbotstafel und folgte blind seinem Navigationsgerät. Nach 500 Metern konnte er weder vor noch zurück.

Die Bergung gestaltete sich sehr schwierig und konnte nur durchden Einsatz eines Traktors mit Seilwinde geborgen werden.

Im Einsatz: LFB-A2, Traktor

Dauer: 2,5 Stunden

 kfz2 210219