10 brand molln 01

Am 08. November 2020 stand in Molln, Ortsteil Breitenau, ein Wohnhaus in Brand.

Die Einsatzleitung löste Alarmstufe 2 aus.

Wir und 10 weitere Wehren standen im Einsatz mit ca.200 Mann.

Ein Nebengebäude stand im Brand und griff auf das Wohnhaus über.

Unsere Aufgabe bestand darin, mit unserer B-Schlauch-Haspel vom Brandobjekt zur Wasserentnahmestelle Süd eine 2te Zubringerleitung über ca.500 Meter zu legen.

Unsere Fox4 setzten wir in der Mitte der Leitung und speisten die Leiter Kirchdorf.

Im Einsatz: LFA, MTFA; FF Breitenau; FF Frauenstein; FF Kirchdorf; FF Leonstein; FF Micheldorf; FF Molln; FF Pernzell; FF Ramsau/KI; FF Steinbach/Steyr; FF Wagenhub;

Dauer: 5 Stunden

10 brand molln 0210 brand molln 0310 brand molln 0410 brand molln 05